Bemerkenswert

Banane 50 // Die Nachrichten von in zehn Jahren

Banane 50

Die Nachrichten von in zehn Jahren
(von Andy Strauß und Wolf Hogekamp)

Blip, beep beep blip
Hier ist das große German Streaming mit den TagesNews

Meine Damen und Herren,
Willkommen zu den Nachrichten vom 23. MAi 2029

Leipzig.
Die Monsanto-Abteilung des Bayerkonzerns dementiert weiterhin alle Gerüchte, denen zufolge die Wasserpreise um 300 Prozent steigen sollen. Weiterhin gibt Monsanto bekannt, es gebe Fortschritte, die Folgen der Landwirtschaftskatastrophe vom Oktober 2027 in Sachsen abzumildern. So z. B. brauche bereits jetzt niemand mehr in Sachsen zu hungern .
Ausserdem gehe die Anzahl der Fehlgeburten stetig zurück.

Zurück zur Werbung

Ausgelaugt? Gestresst? Buchen sie jetzt ihre persönliche Parzelle im Monsanto Recreation Inn. Medikation ganz auf sie und ihre Liebsten eingestellt und DANN IST ihr Burn Out Geschichte.
Also: Raus aus den Gedanken und Rein ins Monsanto Inn, denn:
Monsanto INN, Monsanto INN! Da will ich im Urlaub hin!

Heidelberg. Nach offiziellen Angaben der Regierung ist es dem Staatsschutz endlich gelungen, die politischen Terroristen der Gruppe Ganzkörperwhackness aufzuspüren und in Gewahrsam zu nehmen.
Die Gruppe weigerte sich an den verbindlichen, monatlichen Ganzkörperscans teilzunehmen und sie versteckten sich in einem Gehöft am östlichen Rand der Stadt .
Ihnen drohen jetzt mehrere Jahre Haftie, sagte Justizminister Kollegah.

Zurück zur Werbung

Sind sie FETT? Hässlich und Fett? Lassen sie sich Geschlechtspartner unkompliziert nach Hause liefern. Besuchen sie Amazon Slavery und lassen sie sich von der Vielfalt überraschen. Wählen sie aus vier Haarfarben, fünf Alterskategorien und den verschiedensten Extras. Werden sie Amazon Slavery Prime Kunde und schalten sie ohne Aufpreis die U18 Kategorie frei. Amazon Slavery, aus Mangel an Selbstachtung. All genders Welcome.



Berlin:
Regierungstruppen haben derzeit mehrere Bezirke in Hamburg, Berlin und Köln abgeriegelt. Die Abschiebung unerwünschter Personen dauert zurzeit an. Besonders hartnäckigen Widerstand gebe es von Muslimen in Berlin und Köln, teilte ein Pressesprecher der Polizei mit.
Die Bevölkerung ist aufgefordert, ihre Ausweisdokumente bereit zu halten und den Regierungskräften uneingeschränkten Zutritt zu ihren Privatwohnungen zu gewähren. Des Weiteren lobte Polizeihauptsprecher Rummel die reibungslose Zusammenarbeit mit der Bundeswehr.

Wirtschaft:
Die AFD Grenzzaun Industrie Aktie konnte nach den letzten Unruhen ein Zuwachs von sechs Prozent verzeichnen und ist damit auf ihrem Höchststand seit der Wiedereinführung der DMark.

Zurück zur Werbung

Nicht zwei, nicht drei, nicht vier, nicht fünf, nicht sechs, nein sieben Lagen! Pontifex Popo-Paper! Himmlisches Arschvergnügen! Potifex Popo-Paper. Das muss man sich mal geben, das muss man sich jetzt nehmen für nur 7 Deutschmark – in ihrem Beatrice von Storch Drogeriemarkt.
Denn mit Ärschen kennen wir uns aus.

Weiter geht es mir den Kurznachrichten:

Sport: Der E-Sport Bundesverband zählt erstmals mehr offizielle Mitglieder als der DfB. Der Chef des Bundesverbandes dazu:
WFT! LOL! Hatschi!

Gesundheit: Fortschritte im Kampf gegen WhatsAppItis: Forscher entdeckten eine neue Methode zur Begradigung krummer Rücken, bei der eine Titanstange die Wirbelsäule stützt. Erste Versuche an Zuwanderern sind in Gange.

Zurück zur Werbung

HÖRST DU DIE GLOCKEN, BIMM BAMM BUMM… Na Männer? Zwickt es am Dick? Ist die Rasur nur Tortur? Dann nimm den Time Safer Dick Shaver 100. Time Safe Dick Shaver 100 und die Glocken glänzen ohne zu jucken.

Berlin. Das Ministerium für Prokrastination kündigte per Eilmeldung an, dass sie in naher Zukunft etwas ankündigen werden.

Kultur. Julia Engelmann wurde der nationale Kulturpreis „Die goldene Kuckucksuhr“ verliehen. Niemand weiß warum.

Das Wetter

Im Süden weitestehend Sonnig bis 43 Grad bei vereinzelten Schneewehen. In Hochlagen muss mit Einschlägen gerechnet werden. Im Osten unverändert frostig. An der Küste stürmisch, bis zwanzig Grad. In den Küstenstädten Osnabrück, Hannover und Neubrandenburg ist gegen Abend mit Hochwasser zu rechnen.

Zum Schluss die Wartezeiten an den europäischen Grenzen:

Niederlande: 2 Stunden. Frankreich: 4 Stunden. Schweiz: 6 Stunden. Österreich 18 Stunden.

Meine Damen und Herren: Mit welchen Überlebensstrategien
sie auch im Augemblick beschäftigt sind, kommen sie gut durch die Nacht.

Das waren die Nachrichten vom 23. Mai 2029

Zurück zur Werbung

Banane 82 // so fern und doch so nah



So fern und doch so nah


Der Text wirkt befremdlich im Geläufigen,
ist aber ebenso banal wie bemerkenswert.


Das wirkt zwar direkt, scheint aber distanziert,
macht zwar betroffen, ist aber auch unentspannt.


Der Text ist alles in allem zu wenig,
dafür aber sehr übersichtlich.

Es ja ja auch immer mehr als man sieht,
und so einfach ist es ja nicht immer.


Vieles im Text
ist nicht wirklich dringend oder auch nur nötig,
aber weil der Text Stärken hat, bin ich nicht böse.

So scheint der Text u
nglaublich umfangreich,
ist aber schwerfällig zu lesen und dennoch beeindruckend.


An dieser Stelle möchte ich ohne besondere Begeisterung,
aber auch nicht ohne Respekt auf Erreichtes hinweisen.


Denn die Stringenz der Argumentationskette ist wahrlich beeindruckend.
Dafür hat der Text meinen vollsten Respekt!

Der Text kann zum Kult werden,
aber der Text ist ebenso traditionsreich und prestigeträchtig.
In diesem Text trifft hochgradig interessierte Ignoranz
auf F
iktionalität und ist weder zufällig noch absichtlich,
sondern unvermeidbar.






Banane 81 // Reste


Reste


trockene Lippen und
Reste meiner Träume
die Alpträume der Anderen
aushalten zu können

Reste von Alkohol
Freude finden
beim Lachen der Anderen
Reste von Abstand

für einen Augenblick glaube ich
zu erkennen, das auch im Stillen
Dinge weitergereicht werden
hier nimm es, aber bleib ruhig

Reste von Abendessen
und Reste von einem Luftstoß im
einvernehmenden Schweigen
vermischen sich mit abnehmenden Gedanken

Banane 80 // spaziergang heute


»Leben kann man nur vorwärts.«
Søren Kierkegaard

zwei schwäne treiben auf einer eisscholle
geräuschlos an uns vorüber
die wiesen sind mit einer dünnen wasserschicht überzogen
und auch die letzten schneemänner haben längst aufgegeben.

Wir warten mit angehaltenem atem.
wir laufen mit nach innen gerichtetem blick
die masken sind feucht und rutschen
wir tragen den schal wie ein bollwerk

allzeit bereit! Immer bereit richtiger abstand,
unsere schuhe sind nasse schifflein im matsch
In den ohren liegt ein neuer track
irgendwas mit sehnsucht
irgendwas mit sommer

die gespräche enden im grau der wolken
die kühle luft gibt uns die kraft zu verweilen

und wir sehen hinter einer eisscholle

kleine nasse matschige hoffnungen
genährt von der sonne der zukunft

Banane 79 // U Bahnhof Schönleinstr



U Bahnhof Schönleinstr. / Linie 8

4:30 h
Mein bester Freund ist Vladi.
Er kommt jeden Morgen und macht es sich auf mir gemütlich. Vladi stinkt immer nach Schnaps und Schnäpsen und manchmal auch nach Pisse. Ich hab mich dran gewöhnt. Wenn Vladi nicht da ist, kommen manchmal andere und legen sich auf mich. Sie legen sich auf mich, weil es Ihnen schlecht geht oder sie wollen schlafen oder sie sind einfach nur betrunken. Solang sie nicht kotzen, ist mir das egal. Aber am liebsten habe ich Vladi auf mir liegen, keine Ahnung, warum.

.
9 Uhr
Immer um 9 h weckt die Polizei Vladi.
Sie stupsen ihn an und sagen irgendwas.
Ohne zu zuhören , verdrückt sich Vladi ganz schnell.

Ein Hund hat nichts besseres zu tun und springt auf mich drauf.
Na toll.


12 h
Kennen tue ich sie alle.

Dicke, dünne, schmale, breite, fette Ärsche.
Große und kleine, wabbelige, stinkende Ärsche.
Breitbeinig Sitzende, Eng beinig Sitzende.
In Kurzen Hosen, Langen Hosen mit und ohne Schlag,
Skinny Jeans, Hosenanzüge, Trainings Anzüge,
Kurze Röcke ,Lange Röcke ,Leggins und Schlabberhosen.
Es macht mir nichts aus

, wenn Ärsche mich benutzen.

16 h
Ihr habt ja keine Ahnung, wieviel weiße Sneaker ich mir ansehen muß, oder Doc Martens. Immer die gleichen Schuhe, das nervt.
Auf mir sitzen zwei junge Herren mit voluminös-welligem Haar. Beide tragen teure Anzüge mit weißen Sneakern, 3-Tage-Bart und Vintage-Brille. Vom Typ her Assistenz Kieferchirurg, CEO einer Ethikbank oder Gründer einer Firma für kompostierbare Bambuskondome. Bestimmt hören Sie progressive Entrepreneur-Podcasts und benutzen regelmäßig das Wort Mindset. Leute wie Vladi sind mir da lieber, vlelleicht liegt es am Parfüm.


20 h
Jetzt kommen die mit dem Silberpapier.
Leg das bloß nicht auf mich drauf.
Das ist heiß. Und bitte geht weg mit euren Feuerzeugen. Schau euch an , wieviel Brandflecken ich schon habe. Aua! Das tut weh wenn ihr das Silberpapier heiß machst und dann auf mich drauf legt. Verschwindet!
Mir ist egal, was ihr da macht. Fuck off mit eurem Crack, ihr tut mir weh.


24 h
Jack ist wie immer pünktlich zur Stelle und macht mich sauber. Er macht das gut, ich genieße das, wenn er mit seinem Lappen mich abwischt.
Danach fühle ich mich gut und ich freue mich schon auf Vladi. Oder Ihr kommt vorbei. Ich bin die direkt neben dem Kiosk. Setzt Euch! Ich mag das.




Banane 78 // Menschen


Menschen

Menschen,die nicht trinken,
sind oft sehr vorsichtig.
Vorsichtige Menschen machen mich nervös.

Menschen, die nicht trinken,
sind oft sehr zurückhaltend.
Zurückhaltende Menschen machen mich nervös.

Menschen, die nicht feiern
sind oft sehr empfindsam
Und sehr empfindsame Menschen irritieren mich.

Menschen, die nicht feiern,
sind sehr aufmerksam.
Und sehr aufmerksame Menschen irritieren mich ebenso.

Menschen, die nicht steil gehen,
transpirieren sophisticated.
Sophisticated transpirierende Menschen machen mich ratlos.

Menschen, die sich nichts gefallen lassen,
sind sehr willensstark.
Sehr willensstarke Menschen fucks the pain away,
und the pain away fucken hat meine volle Bewunderung.


Menschen in einem Meer der Gelassenheit
kennen ihre Schwächen.
Und wer seine Schwächen kennt, den möchte ich kennenlernen.

Menschen, taken from the Homepage of Freshness,
schrauben am Peak des Zeitgeists.
Und die Menschen, die am Zeitgeist schrauben,
werden leicht übersehen von mir. Das tut mir sehr leid.

Menschen, die ständig behaupten, die Hölle,
das seien immer die Anderen,sind oft sehr angespannt.
Angespannte Menschen machen mich aufmerksam und müde zugleich.


Banane 77 // Ausgeschlossen



Ausgeschlossen (Text wendet sich an Schüler*innen)

Ausgeschlossen weil du wieder zu spät bist
Ausgeschlossen weil wo ist deine Maske
Ausgeschlossen weil du nicht zuhörst
Ausgeschlossen weil du störst
Ausgeschlossen weil deine Eltern keine Arbeit haben
Ausgeschlossen weil du Migrant*in bist und woher bist Du?
Ausgeschlossen weil lerne erst mal richtig deutsch
Ausgeschlossen weil du nicht FIFA zockst
Ausgeschlossen weil wir vermieten nicht an Ausländer
Ausgeschlossen weil Du ein Flüchtling bist
Ausgeschlossen weil du vorbestraft bist
Ausgeschlossen weil dein zuhause zu laut zum lernen ist
Ausgeschlossen weil Deine Eltern Dich einsperren
Ausgeschlossen weil Du kein Smartfon hast
Ausgeschlossen weil, schau dich an, deine Klamotten
Ausgeschlossen weil du den Schlüssel vergessen hast
Ausgeschlossen weil du gehackt worden bist
Ausgeschlossen weil du nie Geld hast
Ausgeschlossen weil du bist einfach zu schlecht, du gibst dir keine mühe
Ausgeschlossen weil du dich vegan ernährst
Ausgeschlossen weil du nervst mit deiner Nachhaltigkeit
Ausgeschlossen weil du nicht fliegen willst
Ausgeschlossen weil du zu schüchtern bist
Ausgeschlossen weil du genderst
Ausgeschlossen weil so ohne Playstation is schlecht
Ausgeschlossen weil warum fragst du?
Ausgeschlossen weil du alleine bist
Ausgeschlossen weil du wirst gemobt
Ausgeschlossen weil ohne Hauptschulabschluss is schlecht
Ausgeschlossen weil ohne Abitur is auch schlecht
Ausgeschlossen weil echt, du liest Bücher?
Ausgeschlossen weil du keine Drogen nimmst
Ausgeschlossen weil du Drogen nimmst
Ausgeschlossen weil du auf Fridays for Future Demos gehst
Ausgeschlossen weil du nicht auf Fridays for Future Demos gehst
Ausgeschlossen weil geh mir weg mit deinen Tieren.
Ausgeschlossen weil du einen Hund möchtest
Ausgeschlossen weil du immer so rumschreist
Ausgeschlossen weil du nie etwas sagst
Ausgeschlossen weil du nie etwas trinkst
Ausgeschlossen weil du viel zu viel trinkst
Ausgeschlossen weil du die falsche Hautfarbe hast
Ausgeschlossen weil du die falsche Meinung hast
Ausgeschlossen weil du nicht geimpft bist
Ausgeschlossen weil du mit den falschen Leuten abhängst
Ausgeschlossen weil da wo du wohnst ist assi
Ausgeschlossen weil du Angst hast, dich zu wehren
Ausgeschlossen weil du niemanden vertraust.


Banane 76 // Dann

Dann

Dann nervt einer rum und sagt,
Alter, kannste nich?
Kann ich nicht, sag ich.

Dann holt da einer was aus seiner Tasche
und will, das ich mitkomm.
Ich komm nicht mit, sag ich.

Dann sagt der, willste nich,
ich sagte doch, aber ich hab kein Geld.

Dann flüstert einer hinter mir,
das hier, das musst du dir geben,
aber ich hatte immer noch kein Geld.

Is dein ernst, fragen beide dann.
Lass ma, für nen Späti reicht es, sag ich.

Dann steht da eine so rum und fragt so, biste auf pille ?
Ich sagte nein und legte nach.
Ob ich ein auto hab, will sie wissen, doch ich hab keins.

Dann will einer wissen was geht,
und ich dachte, ah, ein Rap Poet.
Fragt sie, hasse Arbeitsplatz,
ja hab ich, sag ich, auf dem Rechner

Dann wollen alle gehen.
Am Leben drehn.

Alle so, was is denn jetzt hier passiert?
Ich sagte, was immer auch passiert,
es wird nicht dauern.

Banane 75 // Wenn Bässe in die Träume fließen


Wenn Bässe in die Träume kriechen,
alles andere wirkt so fern.

Dann werde ich die Ohren öffnen,
ich treibe auf einem neuen Stern.

Ihr Götter hinter Sternen,
reicht mir jetzt die Hand.

Ich will die eure Stille stören,
mit Bässen auf einer Wiese toben.

Da wachsen die Blumen
im Takt mit der 1.

Meine Moves sind bedeutend,
flüstert der Schweiß.

Rhythm makes me happy,
Voices makes me cry.

Wenn Bässe in die Träume kriechen,
und Fische ertrinken, dann….









Banane 74 // Mach das es leuchtet


Mach das es leuchtet


Die Welt ist ruhig,
Ein Flughafen still.


Mach das es leuchtet.
Mach das es laut wird.


Die Welt ist verlassen,
versteckt und verkrochen.

Mach das es warm wird.
Mach das es lebt.


Die Welt ist verloren,
und seltsam verschreckt.


Mach das es aufhört.
Mach das es neu beginnt.

Die Welt ist krank.
Die ganzen Toten.


Mach mehr Leben,
gib mir einen Grund.


Die Welt ist verschwunden.
Abstand ist alles.

Mach das es wild wird.
Mach das es schreit.

Die Welt hat geschlossen.
Ampeln senden rot.

Mach das die Welt sich bewegt.
Mach das Vibrieren zum Ziel.

Die Welt ist müde,
in Schatten eingetaucht.

Mach das es leuchtet.
Mach das es laut wird.




Banane 73 // Begegnung im Park


Begegnung im Park

Du lächelst mich an?
Da kam ein Lächeln von Dir?
und keiner hilft mir hier,
ja kennen wir uns?
Da kam ein Lächeln für mich.
Endlich lächle ich zurück.
Da lächelt man jetzt einfach mal so.
Keine Ahnung
Doch doch.
Du lächelst ja immer noch
Du hörst ja gar nicht mehr auf,
mich anzulächeln.
Ja hab ich denn einen Preis gewonnen?
Ich gewinne doch sonst nie etwas.
Was ist denn jetzt?
Ich glaube nicht, das wir uns kennen.
Die ganze Zeit lächeln.
Ich bin total verunsichert.
Wie spät ist es eigentlich?
Was mach ich denn jetzt ?
Du lächelt wegen der Kinder?
Welche Kinder?
Stimmt, da sind ja Kinder.
Jetzt lächelst Du wieder, erst die Kinder,
dann lächelst Du mich an.
Nimm doch mal einer die Kinder weg.
Das stört doch total, wenn man lächeln möchte.
Wie, Du hörst auf zu lächeln?
Du gehst weiter?
Nein, Du sollst hierbleiben und lächeln.
Aber die Kinder sollen gehen.
Da lächeln mich die Kinder an.
Nein, ihr sollt gehen.
Da lachen die Kinder.
Lachen die mich etwa aus?
Ich reiße mich zusammen,
gebe alles und lächle die Kinder an,
doch alle sind längst weg.